Angebot  

Malerarbeiten: Ob im Innen- oder Aussenbereich: Farben schützen unsere Bauwerke, Farben bringen Abwechslung, Farben machen Räume lebendig. Tausende von Farben, Nuancen und Kombinationen davon warten darauf, Wohnräume und Wohnträume schöner und individueller zu gestalten.  

Gipserarbeiten: Trockenbau schafft Räume. Gerade für nachträgliche Einbauten und Renovationen, aber auch für Neubauten ist diese Technik bestens geeignet. Sie ermöglicht schnelle, flexible und sehr individuelle Lösungen. Auch Isolationsaufgaben (Schall, Wärme, Feuer) sind im Trockenbau unkompliziert umsetzbar.  

Tapezieren: Tapeten sind alles andere als veraltet. Im Gegenteil: Sie liegen wieder voll im Trend. Ob Papier- Vinyl, Öko- oder Bildtapete, ob eine klassische, eine Raufaser- oder eine Dekortapete - sie sind genau das Richtige für eine perfekt an Ihren Geschmack angepasste Raumgestaltung. 

Spritzen: Spritzen bietet uns die Möglichkeit, Bauteile wie Fenster, Fensterläden, Türen, Radiatoren oder Möbel in jeder gewünschten Farbe oder Farbkombination, matt bis glänzend, in unseren Spritzräumlichkeiten zu lackieren. Bei aufwändigen Oberflächenbeschaffenheiten und grossen Flächen ist das Spritzverfahren ebenfalls eine gute Alternative zu herkömmlichen Rollern und Pinseln. 

Pulverbeschichtung: Pulverbeschichtung ist ein Beschichtungsverfahren, bei dem auf ein elektrisch leitfähiges Material, meist ein Werkstück aus Metall, ein Pulverlack aufgebracht wird. Pulverbeschichtung hat gegenüber klassischen Lackierverfahren unter anderem die folgenden Vorteile: - Hohe Umweltverträglichkeit: Bei der Pulverbeschichtung werden keine Lösungsmittel benötigt. Die Materialausbeute liegt bei bis zu 99 Prozent, da sich überschüssiges Pulver zurückgewinnen lässt. - Kurze Beschichtungszeit und sehr gleichmäßiger Auftrag der Schicht. - Sehr gute Oberflächeneigenschaften, etwa beim Korrosionsschutz, Abriebfestigkeit und der Chemikalienbeständigkeit. 

Farbberatung: Das innovative Visualisierungsprogramm SPECTRUM wurde speziell für die Erstellung eigener Farbgestaltungen entwickelt. Es ermöglicht die fotorealistische Darstellung von Entwürfen anhand eigener Fassaden-/ Innenraumfotos und zahlreicher Beispielbilder. Auch das Gestalten von selbst konstruierten virtuellen Innenräumen ist möglich.

Dekoration: Spezielle Effekte werden mit zahlreichen Dekorativen Techniken wie der Lasurtechnik, der Spachteltechnik oder dem Schablonieren erzielt. Die Vielfälltigkeit dieser Techniken macht jeden Auftrag zu einem Unikat.

Gerüstbau: Gerüste werden dort eingesetzt, wo ein Arbeiten mit Leitern nicht mehr den Sicherheitsvorschriften entsprechen. Gerüste verkürzen aber auch den Zeitaufwand und erleichtern das Arbeiten. Das häufige Leitern verschieben fällt weg und das Arbeiten auf einem Gerüst ist wesentlich angenehmer.